Häufig gestellte Fragen

Welche Vorteile bringt mir der Solarrechner von Houzy?

Pfeil

Der digitale Solarrechner von Houzy analysiert mit wenigen Angaben das Solarpotenzial sowie die Kosten einer Photovoltaikanlage – und das komplett kostenlos und unverbindlich. Die Analyse basiert auf allen relevanten Kriterien einer Solaranalyse und zeigt Ihnen die Investitionskosten, die Betriebskosten, Fördergelder, steuerlichen Ersparnisse, Einspeisevergütungen etc. im Detail an. In nur 2 Minuten und nach wenigen Klicks ist der Solarrechner fertig und Sie sehen alle relevanten Infos zur Photovoltaikanlage in der Übersicht. Die Ergebnisse sind komplett neutral – Houzy ist eine unabhängige Plattform und verfolgt keine Interessen von Dritten. 

Welche Angaben braucht Houzy für den Solarrechner?

Pfeil

Um herauszufinden, ob Ihr Haus sich für eine Photovoltaikanlage eignet, brauchen wir die Adresse. Dadurch können wir aus öffentlich zugänglichen Datenbanken und Verzeichnissen relevante Informationen gewinnen, wie die die geografische Lage, Dachfläche oder Dachausrichtung. Einige Eckdaten zum Haus und Ihrem Energiebedarf helfen uns bei der Feinkalibrierung der Berechnungen. Danach erhalten Sie umgehend per Mail den Online-Zugang zu Ihrer digitalen Solaranalyse auf Houzy.


Warum ist der Solarrechner kostenlos?

Pfeil

Houzy ist ein Startup und finanziert sich durch die Vermittlung von Dienstleistungen Dritter sowie durch Werbe-Partnerschaften mit nationalen und regionalen Partnern. Sie als Nutzer entscheiden aber immer selbst, wann Sie welche Daten mit wem teilen möchten, und behalten somit stets die Datenhoheit. Die Nutzung unseres Solarrechner-Tools und der gesamten Wohneigentümer-Plattform ist für Sie dauerhaft kostenlos. Bei Bedarf können Sie aber kostenlose Offerten für die Installation einer Photovoltaikanlage bei einem unserer empfohlenen Handwerker in Ihrer Region anfordern.


Wem gehört Houzy?

Pfeil

Die Aktien von Houzy sind im Mehrheits-Besitz der Gründer. Knapp 20 private Investoren (Business Angel) aus verschiedenen Fachbereichen (Immobilien, Handwerker, Marketing, Finanzen) unterstützen Houzy seit 2017 mit Fach-Expertise und bei der Finanzierung.

Warum muss ich mich registrieren?

Pfeil

Die Registrierung auf Houzy ist Voraussetzung, um unsere Produkte auf der Plattform nutzen zu können. Mit Ihrer Registrierung eröffnen Sie kostenfrei und unverbindlich ein Houzy-Account. Dort können Sie die Ergebnisse der Analysen einsehen, Ihr Haus beziehungsweise Ihre Eigentumswohnung digital überblicken und weitere nützliche Features kostenlos nutzen. Um sich zu registrieren, ist nur die Angabe der E-Mail-Adresse notwendig.

Sind meine Daten sicher?

Pfeil

Datenschutz und Datensicherheit haben bei uns oberste Priorität. Darum überlassen wir nichts dem Zufall. Um den Schutz Ihrer persönlichen Daten sowie eine sichere Datenübertragung zu gewährleisten, arbeiten wir mit modernsten Sicherheitstechniken. Ihre Daten werden verschlüsselt in einem Rechenzentrum gespeichert, welches mit allen gängigen Industriestandards zertifiziert ist. Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt also nur dann, wenn Sie Leistungsangebote über Houzy anfordern, die dies erfordern. Ein Beispiel dafür ist die aktive Kontaktaufnahme mit einem unserer Makler-Partner. Weiterführende Informationen finden Sie in unseren AGB unter “Unsere Datenschutzbestimmungen”.

Fallen bei Houzy zu einem späteren Zeitpunkt Kosten an?

Pfeil

Die Nutzung von Houzy ist kostenlos und bleibt es auch. Um die Funktionen auf Houzy zu nutzen, müssen Sie sich lediglich mit Ihrer E-Mail -Adresse registrieren. Wenn ein Auftrag mit einem unserer verifizierten Partner zu Stande kommt, wird die Bezahlung unabhängig von Houzy zwischen dem Nutzer und dem Handwerker abgewickelt.

Warum ist der Sanierungsrechner kostenlos?

Pfeil

Houzy ist eine junge Firma und finanziert sich durch die Vermittlung von Dienstleistungen Dritter sowie durch Werbe-Partnerschaften mit nationalen und regionalen Partnern (Sie als Benutzer entscheiden aber immer selbst, wann Sie was und mit wem teilen möchten und behalten somits stets die Datenhoheit). Die Nutzung unseres Sanierungsrechners und unserer Plattform ist für Sie somit dauerhaft kostenlos. Bei Bedarf beraten Sie unsere Experten in einem zweiten Schritt gerne persönlich. Auch passende, regionale Handwerker können unverbindlich über uns kontaktiert werden. Sollte ein Auftrag zustande kommen, wird die Zahlung direkt mit dem Handwerker abgewickelt.

Was ist Houzy?

Pfeil

Houzy ist ein junges Schweizer Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, das Leben von Wohneigentümern durch innovative Tools und mit gebündeltem Expertenwissen zu vereinfachen. Der neuartige Sanierungsrechner HouzyCheck steht dabei im Zentrum, ist aber nur eines von weiteren smarten Tools, die helfen, das Wohneigentum optimal zu managen und dabei Aufwand und Kosten einzusparen. Der Umfang von Houzy wird laufend erweitert. Mehr erfahren Sie auf unserer Über-uns-Seite.

Kann ich die Angaben zu meinem Wohnobjekt nach der Registrierung anpassen?

Ihre Angaben können Sie problemlos im Nachhinein ändern. Sie können auch weitere Immobilien Ihrem Konto hinzufügen und so mehrere Objekte gleichzeitig managen.

Was passiert nach der Registrierung?

Sobald Sie registriert sind, haben Sie Zugriff auf Ihr Houzy-Account und damit auf Ihr persönliches Profil. Dort können Sie das Ergebnis der Analyse einsehen, Ihr digitales "Haus-Cockpit" erforschen, qualifizierte Handwerker mit wenigen Klicks kontaktieren und weitere Funktionen rund um Ihr Wohneigentum kostenlos nutzen. Es erwartet Sie eine Palette an smarten Tools, die Ihnen das Leben als Wohneigentümer erleichtern.

Warum muss ich mich registrieren?

Die Registrierung auf Houzy ist Voraussetzung, um unsere Produkte auf der Plattform nutzen zu können. Mit Ihrer Registrierung eröffnen Sie kostenfrei und unverbindlich ein Houzy-Account. Dort können Sie die Ergebnisse der Analysen einsehen, Ihr Haus beziehungsweise Ihre Eigentumswohnung digital überblicken und weitere nützliche Features kostenlos nutzen. Um sich zu registrieren, ist nur die Angabe der E-Mail-Adresse notwendig.

Wie akkurat ist das Ergebnis des online Sanierungsrechners?

Das Ergebnis des HouzyChecks basiert auf einem Analyse-Modell von QualiCasa AG, dem Schweizer Experten in Gebäudeanalysen seit über 15 Jahren. Ein Modell widerspiegelt per Definition aber nicht exakt die Realität. Es soll einen Anhaltspunkt bieten, um danach, wo nötig, näher hinzuschauen. Um eine exakte Analyse der Bauteile und des entsprechenden Sanierungsbedarfs zu machen, braucht es auch heute noch eine Fachperson vor Ort. Ein breites regionales Expertennetzwerk finden Sie ebenfalls auf Houzy.

Auf welchen Daten basiert der HouzyCheck Sanierungsrechner?

Möglich macht das die Zusammenarbeit mit der Firma QualiCasa AG. Diese erstellt für institutionelle Immobilien-Investoren umfangreiche Analysen und prognostiziert dabei u.a. die Sanierungszeitpunkte und -kosten der verschiedenen Haus-Komponenten. Dabei wird ein Lebenszyklusmodell verwendet, welches auf empirischen Daten beruht und durch die Universität St. Gallen (HSG) testiert wurde. Grosse Immobilien-Investoren steuern damit den Unterhalt von Tausenden von Schweizer Liegenschaften.

Welche Vorteile ergeben sich mir durch den online Sanierungsrechner?

Ob Einfamilienhaus oder Stockwerkeigentum, der digitale Sanierungsrechner “HouzyCheck” analysiert kostenlos den Zustand Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung und berechnet die Sanierungszeitpunkte sowie die anfallenden Sanierungskosten. Der Check ist wenigen Minuten durchgeführt und bietet Ihnen eine unabhängige Beurteilung des Sanierungsbedarfs. Dies gibt Ihnen sowohl als Besitzer als auch als Käufer einer Immobilie die nötige Transparenz und finanzielle Sicherheit. Mithilfe des Sanierungsrechners können Haus- und Stockwerkeigentümer Sanierungen logisch angehen, proaktiv statt reaktiv handeln und dabei Kosten sparen. Dank der Grobschätzung der Sanierungskosten und -zeitpunkte können Sie Ihre Budgetplanung optimieren und beugen finanziellen Engpässen vor. Das Ergebnis des Sanierungsrechners steht Ihnen in Ihrem persönlichen Haus- bzw. Wohnungsprofil als interaktive Lebensdauertabelle zur Verfügung. Weiterführende Informationen zu den verschiedenen Bauteilen, nützliche Tipps und Fachexperten stehen Ihnen aus einer Hand zur Verfügung. Auch passende Handwerker aus der Region können Sie mit wenigen Klicks unverbindlich kontaktieren. Der HouzyCheck erlaubt es Ihnen, Ihr Wohneigentum mit den wichtigsten Daten digital zu erfassen, und hilft Ihnen dabei, nie den Überblick über anfallende Sanierungen und Unterhaltsarbeiten und die anstehenden Kosten zu verlieren - einfach, schnell und kostenlos.

Welche Angaben braucht Houzy für den Sanierungsrechner?

Wichtig für die Evaluierung des Sanierungsrechners sind Basisangaben wie Adresse, Baujahr und Haustyp. Angaben zu den Materialien der verschiedenen Bauteile (z.B. des Dachs oder der Fassade) sowie bereits vorgenommene Sanierungen machen den Sanierungsrechner um einiges genauer. In der "Pro-Version" können zusätzlich Angaben zum Ausbaustandard und zum Zustand angegeben werden. Auch Räume und Bauteile können mehrfach und spezifischer erfasst werden, was zu einem noch genaueren Ergebnis führt. Kurz: Je mehr Angaben Sie machen, desto besser.

Warum ist der Sanierungsrechner kostenlos?

Houzy ist eine junge Firma und finanziert sich durch die Vermittlung von Dienstleistungen Dritter sowie durch Werbe-Partnerschaften mit nationalen und regionalen Partnern (Sie als Benutzer entscheiden aber immer selbst, wann Sie was und mit wem teilen möchten und behalten somits stets die Datenhoheit). Die Nutzung unseres Sanierungsrechners und unserer Plattform ist für Sie somit dauerhaft kostenlos. Bei Bedarf beraten Sie unsere Experten in einem zweiten Schritt gerne persönlich. Auch passende, regionale Handwerker können unverbindlich über uns kontaktiert werden. Sollte ein Auftrag zustande kommen, wird die Zahlung direkt mit dem Handwerker abgewickelt.

Wie akkurat ist das Ergebnis der Houzy Immobilienbewertung?

Die Marktwert-Analyse von Houzy entstand in Zusammenarbeit mit Fahrländer Partner Raumentwicklung. FPRE ist Spezialist für Datenanalyse und kann so eine einzigartige, umfassende Immobilienbewertung aus tausenden Datenquellen von Vergleichsobjekten erstellen. Die von Ihnen abgefragten Daten reichen, um Ihnen eine erste Schätzung und somit einen Anhaltspunkt zu liefern. Um den Wert einer Immobilie exakt zu bewerten, braucht es ein aufwändiges Wertermittlungsverfahren und eine Fachperson vor Ort. Nur so kann ein Makler alle wertsteigernden Kriterien berücksichtigen und eine qualifizierte Bewertung erstellen. Solche umfangreichen Bewertungen bedeuten jedoch auch mehr Aufwand und beanspruchen mehr Zeit und kosten teilweise auch viel Geld.

Wann ist eine Immobilienbewertung wichtig?

Eine Bewertung der Immobilie ist sowohl für Hauskäufer als auch Hausverkäufer bedeutend. Viele Eigentümer haben vor einem Immobilienverkauf keine genaue Vorstellung davon, welchen Marktwert ihre Immobilie aufweist. Der selbst geschätzte Immobilienwert basiert oftmals auf dem damaligen Marktwert oder dem emotionalen Wert des Objekts. Entsprechend besteht bei Hauskäufern oftmals Unsicherheit über den tatsächlichen Wert der Immobilie aufgrund fehlender Transparenz. Der Marktwert einer Immobilie verändert sich je nach Konjunktur und ist Abhängig von Angebot und Nachfrage. Somit sind umfassende Kenntnisse des regionalen Immobilienmarktes für eine akkurate Wertermittlung der Immobilie unabdingbar. Als Verkäufer können Sie nur dann einen realistischen Preis auf dem Immobilienmarkt erzielen, wenn Sie den tatsächlichen, datenbasierten Wert ihrer Immobilie kennen. Ein zu hoch angesetzter Preis schreckt potentielle Käufer ab, während ein zu niedriger Verkaufspreis zu einem grossen Vermögensverlust führen kann. Mit einer datenbasierten Immobilienbewertung können diese Fehler vermeiden werden und das Objekt schnell und zufriedenstellend verkauft werden. Entsprechend hilft auch Hauskäufern eine datenbasierte Immobilienbewertung, um die nötige Sicherheit zum Preis des Wunschobjekts zu erhalten und Entscheidungen im Kaufprozess fundiert zu fällen. Lesen Sie dazu auch unseren Artikel "Hedonische Schätzung: So bewerten wir den Wert von Immobilien" im Houzy Magazin.

Welche Vorteile ergeben sich mir durch die Online-Immobilienbewertung von Houzy?

Die digitale Immobilienbewertung von Houzy analysiert mit nur wenigen Angaben den Wert Ihres Wohneigentums - und das komplett kostenlos und unverbindlich. Die Analyse basiert auf ersten relevanten Kriterien wie der Grundstück- und Wohnfläche oder dem geschätzten Hauszustand und dient so als erster Anhaltspunkt. Die Immobilienbewertung ist in 5 einfachen Schritten in unter 5 Minuten durchgeführt und bietet Ihnen eine unabhängige, neutrale Schätzung des Immobilienwerts. Anhaltender Mehrwert ergibt sich für Sie auch durch die automatisch analysierten Marktwertänderungen, die Sie quartalsweise in Ihrem Houzy Account einsehen können. Auch unsere qualifizierten Makler-Partner, wie Engel & Völkers, stehen Ihnen nach der Immobilienbewertung bei Bedarf kostenfrei für eine Vor-Ort-Analyse zur Verfügung.

Welche Angaben braucht Houzy für die Online-Immobilienbewertung?

Der Wert einer Immobilie wird von zentralen Faktoren wie der Lage, der Bausubstanz und dem Zustand bestimmt. Damit das Ergebnis der Wertanalyse so genau wie möglich ausfällt, benötigt die Houzy Immobilienbewertung die folgenden Angaben: Eckdaten zum Haus: Baujahr, Haus- und Dachtyp, Grundstück- und Wohnfläche, Anzahl Stockwerke und Zimmer, Wohnadresse Einschätzung zum Zustand und dem Ausbaustandard der Immobilie Danach erhalten Sie umgehend per Mail den Online-Zugang zu Ihrer digitalen Immobilienbewertung auf Houzy. Lesen Sie dazu auch unseren Artikel "Hedonische Schätzung: So bewerten wir den Wert von Immobilien" im Houzy Magazin.

Warum ist die Immobilienbewertung kostenlos?

Houzy ist eine junge Firma und finanziert sich durch die Vermittlung von Dienstleistungen Dritter sowie durch Werbe-Partnerschaften mit nationalen und regionalen Partnern. Sie als Benutzer entscheiden aber immer selbst, wann Sie was und mit wem teilen möchten und behalten somits stets die Datenhoheit. Die Nutzung unserer Immobilienbewertung und unserer Plattform ist für Sie somit dauerhaft kostenlos. Bei Bedarf beraten Sie unsere Makler-Partner in einem zweiten Schritt gerne persönlich. Auch dieser Service bleibt kostenlos und unverbindlich.

Mit welchen Partnern arbeitet Houzy zusammen?

Houzy arbeitet mit ausgewählten Schweizer Immobilienexperten zusammen. Der HouzyCheck entsteht in Zusammenarbeit mit QualiCasa AG, dem Schweizer Experten in Gebäudeanalysen seit über 15 Jahren. Die Marktwertanalyse HouzyValue basiert auf Daten unseres Partners Fahrländer Partner Raumentwicklung, einem Spezialisten für Datenanalyse. Qualifizierte Handwerker und Makler gehören ebenfalls zu unseren Branchenpartnern. Nähere Infos zu unseren Partnern finden sie hier.