Houzy MagazinWissenswertes

Checkliste Hausbesichtigung: Das müssen Sie vor, während und nach der Besichtigung beachten

9.7.2019

Ein Hauskauf kann ganz schön viel Zeit und Nerven kosten – denn vor jedem Kauf muss die Immobilie zuerst einmal bei der Hausbesichtigung überzeugen. Die Hausbesichtigung ist leider gar nicht so trivial, denn nicht nur der optische Eindruck ist massgebend. Neben Hauszustand und Lage gibt es noch weitere wichtige Punkte, die Sie bei der Besichtigung unbedingt beachten sollten. Mit unserer praktischen Checkliste zum downloaden, die von Immobilienexperten für Sie kreiert wurde, können Sie selbstbewusst Ihre nächste Hausbesichtigung antreten.


Vor der Besichtigung: Wichtiges rund um die Immobilie

Vor der Hausbesichtigung sollten Sie speziell auf die folgenden Punkte achten:

Infrastruktur

  • Ist das Objekt gut an den ÖV gebunden ?
  • Ist das Objekt gut an den Individualverkehr gebunden ? (Autobahn, Stosszeiten, Arbeitsweg)

Steuerfuss

  • Was ist der Steuerfuss der Gemeinde ?

Standort

  • Sind Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe?
  • Bietet der Wohnort Kinderbetreuung & Schulen, ein kulturelles Angebot und medizinische Versorgung ?

Topografie

  • Ist das Grundstück gut gelegen (Aussicht) und gut aufgeteilt ?
  • Was ist auf anliegenden Grundstücken und was wird dort zukünftig sein ?
  • Ist das Gelände eben ?

Erschliessung

  • Wie ist das Grundstück in die Infrastruktur eingebunden ?
  • Entstehen eventuelle Kosten für weitere Erschliessungsmassnahmen (Strom, Wasser, etc.) ?

Auflagen

  • Müssen Sie allfällige Auflagen berücksichtigen ?
  • Steht das Gebäude unter Denkmalschutz ?
  • Welche baurechtlichen Beschränkungen sind vorhanden ? (Beim Grundbuchamt nachfragen)

Bauzone

  • In welcher Bauzone liegt das Grundstück ?
  • Was ist die Ausnutzungsziffer (maximal erlaubte Wohnfläche, Ausnutzung) ?

Altlasten

  • Ist das Erdreich von Verunreinigungen und Verseuchungen frei ?
  • Wurde das Grundstück früher industriell genutzt ? (Bei Gemeinde nachfragen)


Während der Besichtigung: Hausausstattung und -Zustand analysieren

Während der Hausbesichtigung ist es wichtig, dass Sie den Hauszustand genau unter die Lupe nehmen. Unsere Checkliste hilft Ihnen dabei, keine wichtigen Informationen zu den jeweiligen Baukomponenten zu vergessen. Drucken Sie die Checkliste einfach aus und machen Sie sich während der Besichtigung Notizen. 

Anhand der Informationen auf der ausgefüllten Checkliste können Sie danach mit unserem HouzyCheck den Hauszustand digital und kostenlos analysieren. Mit wenigen Klicks erhalten Sie so eine datenbasierte, neutrale Analyse des Sanierungsbedarfs und der damit verbundenen Kosten.


ZUR KOSTENLOSEN HAUSZUSTANDS-ANALYSE


Folgende Fragen sollten Sie unter anderem während der Besichtigung beantworten können. Die komplette Auflistung finden Sie in unserer kostenlosen Hausbesichtigungs-Checkliste.

  • Wie ist die Sonneneinstrahlung während des Tages und gegen Abend? 
  • Sind Mängel an der Fassade erkennbar?
  • Ist das Dach gut gedämmt?
  • Funktioniert die Dachentwässerung?
  • Lässt sich das Bad gut lüften?

Nach der Besichtigung: Kaufpreis und anfallende Kosten prüfen

Sie haben das Haus besichtigt und konnten die wichtigsten Fragen für Sie positiv beantworten? Toll! Fast haben Sie es geschafft! Ein wichtiger Punkt steht aber noch aus: Der Verkaufspreis und anfallende Kosten. Die allfälligen Sanierungskosten können Sie wie erwähnt mit der Checkliste und unserem HouzyCheck ganz einfach und in wenigen Klicks analysieren – neutral und kostenlos. Eine weitere kritische Frage ist, ob der Verkaufspreis für die Immobilie angemessen ist. Denn leider bestehen nach der Hausbesichtigung oftmals Unsicherheiten über die Neutralität und Richtigkeit der Marktbewertung. 


Wollen Sie eine neutrale, transparente Einschätzung des Hauswerts?

Kein Problem! Mithilfe unsere Marktwert-Analyse HouzyValue erhalten Sie mit wenigen Angaben eine neutrale, datenbasierte Marktwert-Einschätzung.


Sie haben sich für ein Haus entschieden? Wir gratulieren! In unserer kostenlosen Hausbesichtigung Checkliste finden Sie alle relevanten Informationen und können sich so ideal vorbereiten. 

Checklisten kostenlos herunterladen

Ähnliche Artikel

Einbrüche in den Ferien: So schützen Sie sich einfach und wirksam

Wissenswertes
30.6.2020

Alle 15 Minuten brechen Einbrecher in der Schweiz in eine Wohnung oder ein Haus ein. Mit unseren Tipps schützen Sie Ihr Eigentum während der Ferien.

Immobilienbewertung: Wie viel ist Ihr Haus oder Ihre Wohnung wert?

Wissenswertes
23.6.2020

Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen oder die Hypothek für Sanierungskosten erhöhen wollen, müssen Sie wissen, wie viel das Objekt wert ist.

Daran sollten Sie denken, bevor Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung auf Airbnb vermieten

Wissenswertes
16.6.2020

Wollen Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung auf Airbnb vermieten? In unserer Übersicht finden Sie alles, was Sie als Vermieter wissen und beachten sollten.

Zurück zum Houzy Magazin

Subscribe for free resources
& news updates.
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form

Address

stay in touch

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form