Houzy Sanierungsrechner
nur 3 Minuten

Hypotheken­vergleichLaufzeiten und Zinsen mit wenigen Klicks vergleichen

Ganz einfach Zinsen und Laufzeiten vergleichen und die attraktivsten Angebote verschiedener Anbieter kombinieren.

Kostenlos und unverbindlich

Die aktuellsten Zinssätze im Blick

In Kooperation mit key4 by UBS

Unsere Partner
Walde ist ein Partner von HouzyBasler Versicherung ist ein Partner von HouzyWalde ist ein Partner von HouzyWalde ist ein Partner von HouzyWalde ist ein Partner von Houzy

Aktuelle Zinsen und Laufzeiten von Hypotheken vergleichen

Die Zinssätze für Hypotheken verändern sich laufend und hängen unter anderem von der Art der Hypothek ab. Da ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Und ohne Überblick bezahlt man gerne zu viel – sowohl bei Neufinanzierungen als auch bei Verlängerungen. Der Hypothekenvergleich hilft Ihnen,  Zinsen und  Laufzeiten der aktuellsten Hypotheken auf einen Blick zu vergleichen. 

Die Berechnung der Hypothekarzinsen ist abhängig vom Hypothekenmodell
Für die Festlegung der Hypothekarzinsen spielen drei Faktoren eine wichtige Rolle
Die Laufzeiten der Hypotheken wirken sich auf die Hypothekarzinsen aus
Ergebnis Sanierungsrechner Sanierungskosten

Hypothekenvergleich – So einfach funktioniert’s

1

Finanzierung und Immobilie beschreiben

Erfassen Sie wenige Daten zu Immobilie und Finanzierung.

2

Zinsen und Laufzeiten vergleichen

key4 vergleicht die aktuellsten Zinsen und kombiniert die besten Angebote für Sie.

3

Unverbindliche Angebote erhalten

Sie erhalten in wenigen Sekunden attraktive unverbindliche Angebote.

Ergebnis Sanierungsrechner Lebensdauertabelle

Die besten Angebote kombinieren

Mit der richtigen Hypothek sparen Sie viel Geld. Vergleichen Sie darum Zinsen und Laufzeiten, bevor Sie eine Hypothek abschliessen, Sie können zum Beispiel das attraktivste Angebot für kurze Laufzeiten mit dem besten für lange Laufzeiten kombinieren.

Attraktive Zinsen und Laufzeiten bis 15 Jahre

Unverbindliche Angebote sofort online erhalten

Angebote kombinieren und Geld sparen

Ihre Vorteile mit dem Houzy Sanierungsrechner

Finden Sie die passende Hypothek

Bevor Sie mit der Suche nach der richtigen Hypothek beginnen, sollten Sie sich klar sein über Ihre Risikobereitschaft, Ihren finanziellen Spielraum und Ihr Interesse an den Geld- und Finanzmärkten.

Der Hypothekenvergleich berücksichtigt bei der Auswahl der besten Angebote Ihren finanziellen Spielraum und hilft Ihnen, ganz bequem eine Übersicht über die aktuellsten Zinssätze zu erhalten.

Dank grossem Angebot und transparentem Preisvergleich können Sie für jede Tranche das attraktivste Angebot auswählen. Sie können Angebote verschiedener Anbieter kombinieren und erhalten so eine individuelle, für Sie massgeschneiderte Gesamtfinanzierung.


Expertenwissen für Sie einfach zugänglich gemacht

Wir haben unseren Hypothekenvergleich in Zusammenarbeit mit key4, der innovativen Immobilien-Finanzierungsplattform der UBS, entwickelt. key4 kombiniert die besten Angebote verschiedener Anbieter für Ihre optimierte Gesamtfinanzierung.

Auf Houzy erhalten Sie mit wenigen Klicks unverbindliche Angebote für den Neubabschluss oder die Verlängerung. Danach werden Sie persönlich von key4 beraten. Auch für den Abschluss stehen Ihnen die Finanzierungexperten kompetent zur Seite.

Die angezeigten Varianten auf app.houzy.ch enthalten unverbindliche Angaben basierend auf Ihren eingegebenen Informationen. Es wird eine Auswahl an den tiefsten tagesaktuell auf der key4-Plattform verfügbaren Zinssätze angezeigt. Die auf dieser Website angebotenen key4 Produkte richten sich nur an Personen mit Wohnsitz in der Schweiz und sind nur für diese zugänglich.

Houzy können Sie vertrauen

Unabhängig & Neutral

Wir sind eine unabhängige, junge Schweizer Firma und finanzieren uns durch Partner und Investoren.

Datensicherheit

Ihre Daten werden nicht unerlaubt an Dritte weitergegeben. Sie als Nutzer entscheiden immer selbst, wann Sie was und mit wem teilen möchten.

Geprüfte Experten

Wir arbeiten mit ausgewählten Schweizer Immobilien- und Handwerker-Partnern zusammen, um die höchsten Qualitätsansprüchen zu erfüllen.

FAQs – Antworten zum Hypothekenvergleich

Was muss ich beachten, wenn ich meine Hypothek verlängern oder ablösen möchte?

FAQ arrow

Sie können eine Hypothek bis zu 18 Monate im Voraus abschliessen. Wenn Sie sich regelmässig über die Zinsprognosen informieren und im richtigen Moment verlängern, können Sie sich einen attraktiven Zinssatz sichern. Beachten Sie die Laufzeiten und Kündigungsfristen beziehungsweise Ablösebedingungen der Hypothek, die Sie verlängern wollen. Falls Sie die Hypothek in mehrere Tranchen aufgeteilt haben, sollten Sie bei der Verlängerung einer Tranche darauf achten, dass die Gesamtfinanzierung weiterhin Ihrem Risikoprofil (stabil, ausgewogen oder marktorientiert) entspricht.

Bevor Sie die Hypothek verlängern, sollten Sie sich überlegen, ob sich in absehbarer Zeit etwas Grundlegendes in Ihrem Leben verändern könnte:

  • Wollen Sie eine Familie gründen?
  • Wollen Sie sich selbstständig machen?
  • Wollen Sie Ihren Nachlass vorausschauend planen?
  • Wollen oder müssen Sie eine Hypothek zurückzahlen?
  • Planen Sie Renovationen, Sanierungen oder Umbauten?
  • Brauchen Sie für diese Massnahmen eine höhere Hypothek?

Wollen Sie eine Hypothek ablösen, das heisst nach Ablauf zurückzahlen oder bei einem anderen Anbieter abschliessen? Dann sollten Sie unbedingt die Laufzeiten und Kündigungsfristen beziehungsweise Ablösebedingungen der Hypothek beachten, die Sie ablösen wollen. Manchmal lohnt sich eine vorzeitige Auflösung, obwohl sie in der Regel kostenpflichtig ist, weil Sie eine günstigere Hypothek abschliessen können.

Was ist mein Vorteil, wenn ich die Hypothek in Tranchen aufteile?

FAQ arrow

Mit unserem Partner key4 by UBS können Sie Ihre Hypothek in zwei oder drei Tranchen aufteilen und jede Tranche mit einer anderen Bank, Pensionskasse oder Anlagestiftung abschliessen. So optimieren Sie die Zinsbelastung. Zum Beispiel, wenn Sie eine SARON-Hypothek von Anbieter A, eine Festhypothek mit mittlerer Laufzeit von Anbieter B und eine Festhypothek mit langer Laufzeit von Anbieter C kombinieren. Ausserdem verteilen Sie das Zinsrisiko besser, weil nicht der gesamte Hypothekarbetrag gleichzeitig fällig wird und verlängert werden muss, sondern nur eine Tranche.

Wie viel darf mein Haus oder meine Wohnung höchstens kosten?

FAQ arrow

Das hängt von Ihrem Brutto-Haushaltseinkommen (inklusive 13. Monatslohn oder Bonuszahlungen) sowie Eigenkapital (unter anderem Ersparnisse, Vorsorgeguthaben und Erbvorbezüge) ab.

  • Belehnung: Sie brauchen mindestens 20 Prozent Eigenkapital. Mit 200'000 Franken Eigenkapital darf das Objekt höchstens 1 Million Franken kosten (Kaufpreis) beziehungsweise wert sein (Marktwert). Gut zu wissen: Banken belehnen nach dem Niederstwertprinzip.
  • Tragbarkeit: Die gesamten Wohnkosten (kalkulatorische Zinsen, Amortisation und Nebenkosten) dürfen einen Drittel Ihres Haushaltseinkommens nicht übersteigen.

Mit unserem Online-Hypothekenrechner können Sie einfach berechnen, wie viel Ihr Traumhaus oder Ihre Traumwohnung kosten darf und wie viel Einkommen Sie dafür brauchen.

Welche Hypothek passt zu mir?

FAQ arrow

Das hängt grundsätzlich von drei Faktoren ab:

  • Risikobereitschaft: Wie reagieren Sie auf Zinsschwankungen?
  • Finanzieller Spielraum: Wie gross ist Ihr Budget?
  • Interesse am Finanzmarkt: Verfolgen Sie die Zinsentwicklung?

Ihre Antworten helfen unseren Berater*innen, Ihnen die optimale Finanzierung zu empfehlen. Oft ist es sinnvoll, den Hypothekarbetrag in 2 oder 3 Tranchen aufzuteilen. Zum Beispiel in eine Festhypothek mit fester Laufzeit und festem Zinssatz und in eine variabel verzinste SARON-Hypothek. Mit der Aufteilung verteilen Sie das Zinsrisiko.

Welche Angaben braucht Houzy für den Hypothekenvergleich?

FAQ arrow

Unser Hypothekenvergleich führt Sie Schritt für Schritt sicher durch den Prozess. Für den Vergleich und die Angebote brauchen wir einige wenige Informationen von Ihnen:

  • Kaufpreis in Franken
  • Adresse des Hauses oder der Wohnung (Postleitzahl, Ort, Strasse und Hausnummer)
  • Art der Nutzung (Hauptwohnsitz, Ferienwohnsitz oder Renditeliegenschaft)
  • Art der Immobilie (Haus, Wohnung oder noch im Bau)
  • Haushaltseinkommen in Franken
  • Eigenkapital in Franken

Sobald Sie alle Informationen eingegeben haben, berechnet der Hypothekenvergleich den Hypothekarbetrag und unterbreitet Ihnen drei unverbindliche Angebote. Namen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer müssen Sie nur erfassen, falls Sie sich für ein Angebot interessieren.

Was ist eine Hypothek?

FAQ arrow

Wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung kaufen, brauchen Sie mindestens 20 Prozent Eigenkapital. Den Restbetrag finanzieren Sie mit einer Hypothek von einer Bank, Pensionskasse oder Anlagestiftung. Der Gläubiger leiht Ihnen höchstens 80 Prozent des Kaufpreises oder Marktwerts: Bis zu 65 Prozent als 1. Hypothek, den Rest als 2. Hypothek, die Sie innerhalb von 15 Jahren oder bis zur Pensionierung zurückzahlen (amortisieren) müssen. Dafür bezahlen Sie ihm einen Hypothekarzins. Als Kreditsicherheit dient Ihre Immobilie. Falls Sie die Zinsen oder Amortisation nicht bezahlen, könnte der Gläubiger das Grundpfand verwerten und das Haus oder die Wohnung verkaufen.